Zeitschriften zum Hören - Bertelsmann SE & Co. KGaA

Informationen rund um das internationale Medienunternehmen mit seinen Unternehmensbereichen RTL Group, Penguin Random House, Gruner + Jahr und Arvato; ausführliche Informationen für Journalisten im Pressezentrum der Bertelsmann SE & Co. KGaA sowie alles rund um das Thema Corporate Responsibility bei Bertelsmann.

Gruner + Jahr | Paris, 21.03.2017

Zeitschriften zum Hören

Themenbereich: Medien & Services
Land: Frankreich
Kategorie: Projekt

Viele Beiträge aus den Magazinen des französischen G+J-Verlages Prisma Media kann man nicht nur lesen – man kann sie hören. Und das künftig auch über Deezer, den beliebtesten Streamingdienst Frankreichs. Prisma Media lässt vom Dienstleister Infonity einen Teil der Artikel aus seinen Zeitschriften einlesen und als Audio-Files zur Verfügung stellen. Dank dieses Service können heute schon Beiträge aus den Magazinen "Voici", "Femme Actuelle", "Ça m’interesse", "Capotal" und "Business Insider" zum Anhören abgerufen werden.

Rolf Heinz, Präsident von Prisma Media, erklärt: "Die Partnerschaft zwischen Prisma Media und Deezer eröffnet unseren Inhalten einen weiteren Kanal zu unserem Publikum. Mithilfe von Infonity ist Prisma Media die erste Mediengruppe, die auf Deezer präsent ist. Das zeigt einmal mehr unseren Willen, mit unseren Medien immer einen Schritt voraus zu sein." Für Deezer fügt Geschäftsführer Alexis de Gemini hinzu: "Wir sind stolz darauf, die erfolgreichen Publikationen von Prisma Media willkommen heißen zu dürfen. Deezer wird der einzige digitale Streaming-Dienst sein, der die wichtigsten Artikel aus den Lieblingszeitschriften von Millionen von Franzosen anbieten kann. Diese Integration fügt sich perfekt in unsere Strategie ein, immer neue, originäre Podcast-Inhalte zu entwickeln."

Zu diesen Inhalten gehören bei Deezer heute schon 43 Millionen Songs, aus denen sich Tag für Tag zehn Millionen aktive Nutzer des Streaming-Dienstes bedienen. Verfügbar ist Deezer in 180 Ländern der Erde, In Frankreich ist der Dienst die Nummer eins. Gegründet wurde das Unternehmen 2007, Sitz ist die französische Hauptstadt Paris. Abrufbar ist Deezer über den PC und alle portablen Geräte.