Das Unternehmen Bertelsmann - Bertelsmann SE & Co. KGaA

Informationen rund um das internationale Medienunternehmen mit seinen Unternehmensbereichen RTL Group, Penguin Random House, Gruner + Jahr und Arvato; ausführliche Informationen für Journalisten im Pressezentrum der Bertelsmann SE & Co. KGaA sowie alles rund um das Thema Corporate Responsibility bei Bertelsmann.

Zahlen & Fakten

Das Unternehmen Bertelsmann

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments. Mit 117.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 17,1 Mrd. Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmergeist. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern.

Umsatz
Mitarbeiter
Aktionärsstruktur

Unternehmensbereiche

RTL Group  (Luxemburg), Penguin Random House  , Inc. (New York), Gruner + Jahr  (Hamburg), BMG  (Berlin), Arvato  (Gütersloh), Bertelsmann Printing Group  (Gütersloh), Bertelsmann Education Group  (New York), Bertelsmann Investments 

Vorstand

Thomas Rabe  (Vorsitzender des Vorstands)
Fernando Carro  (Arvato)
Markus Dohle  (Penguin Random House)
Immanuel Hermreck  (Personalvorstand von Bertelsmann)
Bernd Hirsch  (Finanzvorstand)
Anke Schäferkordt  (RTL Group)

Gesellschafter

Gesellschafterkreis: 80,9 % Stiftungen (Bertelsmann Stiftung, Reinhard Mohn Stiftung, BVG-Stiftung), 19,1 % Familie Mohn

Länder

Bertelsmann ist in rund 50 Ländern vertreten.
(Siehe Standortkarte  .)

Mitarbeiter

117.249 (Stand: 31.03.2016)

Umsatz**

17,1 Mrd. €

Umsatz nach Regionen**

Deutschland 33,9 %, Frankreich 13,2 %, übrige europäische Länder 17,7 %, USA 21,6 %, Großbritannien 6,7 %, sonstige Länder 6,9 %

* Basis: Summe der Segmente vor Corporate Investments, Corporate und Konsolidierung. Umsatzzahlen beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2015.

** Umsatzzahlen beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2015.