Zahlen & Fakten

Das Unternehmen Bertelsmann

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fondsnetzwerk Bertelsmann Investments. Mit rund 130.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 17,3 Mrd. Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern. Bertelsmann verfolgt das Ziel der Klimaneutralität bis 2030. Im Jahr 2021 begeht Bertelsmann den 100. Geburtstag seines Nachkriegsgründers und langjährigen Vorstandsvorsitzenden Reinhard Mohn.

Umsatz
Mitarbeiter:innen
Aktionärsstruktur

Unternehmensbereiche

RTL Group  (Luxemburg), Penguin Random House  , Inc. (New York), Gruner + Jahr  (Hamburg), BMG  (Berlin), Arvato  (Gütersloh), Bertelsmann Printing Group  (Gütersloh), Bertelsmann Education Group  (New York), Bertelsmann Investments 

Vorstand

Thomas Rabe  (Vorsitzender des Vorstands)
Markus Dohle  (Penguin Random House)
Rolf Hellermann  (Finanzvorstand)
Immanuel Hermreck  (Personalvorstand von Bertelsmann)

Gesellschafter

Gesellschafterkreis: 80,9 % Stiftungen (Bertelsmann Stiftung, Reinhard Mohn Stiftung, BVG-Stiftung), 19,1 % Familie Mohn

Länder

Bertelsmann ist in rund 50 Ländern vertreten.

Mitarbeiter

132.842 (Stand: 31.12.2020)

Umsatz*

17,3 Mrd. €

Umsatz nach Regionen*

Deutschland 30,9 %, USA 24,8 %, Frankreich 11,9 %, Großbritannien 6,5 %, übrige europäische Länder 19,3 %, sonstige Länder 6,6 %

* Umsatzzahlen beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2020