Gütersloh, 03.07.2019

Neues CR-Magazin präsentiert „Gesichter der Verantwortung“

Themenbereich: Mitarbeiter
Land: International
Kategorie: Projekt

In dem neuen CR-Magazin mit dem Titel „Gesichter der Verantwortung“ erzählen Mitarbeiter aus mehreren Unternehmensbereichen, was sie bewegt und antreibt, auf sehr unterschiedliche Weise Verantwortung zu übernehmen und die Bertelsmann-Essentials Kreativität und Unternehmertum zu leben.

Das neue Corporate-Responsibility-Magazin mit dem Titel „Gesichter der Verantwortung“ erzählt auf 36 Seiten Geschichten von Bertelsmann-Mitarbeitern, die auf eigene Initiative Verantwortung in ihrem Arbeitsumfeld sowie für die Gesellschaft und die Umwelt übernehmen. Diese „Gesichter der Verantwortung“ stehen mit ihrem Engagement beispielhaft für viele andere Mitarbeiter im Konzern. Mit ihrem vielfältigen persönlichen Engagement machen sie deutlich, dass jeder und jede Einzelne Freiraum hat und Möglichkeiten ergreifen kann, um bei Bertelsmann etwas zu bewegen.

„Kreativität & Unternehmertum“

„Unsere Unternehmenskultur wird gelebt, weil wir Menschen suchen und fördern, die ihre Handlungsspielräume nutzen und dabei in verantwortlicher Weise handeln“, betont Personalvorstand Immanuel Hermreck. „Diese Kolleginnen und Kollegen sind neugierig, hinterfragen Bestehendes, erkennen Chancen und setzen diese in die Tat um.“

Das Engagement der Mitarbeiter ist dabei so vielseitig wie die Bertelsmann-Welt selbst. Die Beiträge des neuen CR-Magazins geben Einblicke in Themen wie den Kampf gegen Online-Desinformation und Falschmeldungen, den Einsatz für ein offenes und kreatives Arbeitsumfeld für alle Mitarbeiter und Umweltschutz am Arbeitsplatz.

„Gesichter der Verantwortung“ steht online unter www.bertelsmann.de/verantwortung  sowie als Download  zur Verfügung. Es ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar.