Arvato | Gütersloh/Baden-Baden, 04.12.2019

Beispiel für gelebte Inklusion am Arbeitsplatz

Themenbereich: Mitarbeiter
Land: Deutschland
Kategorie: Projekt

Tim Frietsch arbeitet seit 2014 bei Arvato Financial Solutions in Baden-Baden, zunächst als Praktikant, dann als festangestellter Mitarbeiter in der Registratur. Ein neues Video der Konzern-Schwerbehindertenvertretung   zeigt, wie gut er sich trotz seiner Behinderungen an seinem Arbeitsplatz und in seinem Team zurechtgefunden hat.

Inklusion am Arbeitsplatz funktioniert. Das zeigt das Beispiel von Tim Frietsch, der bei Arvato Financial Solutions in Baden-Baden in der Registratur arbeitet. Ein neues Video der Konzern-Schwerbehindertenvertretung zeigt eindrucksvoll, wie gut er sich trotz seiner Behinderungen an seinem Arbeitsplatz und in seinem Team zurechtgefunden hat.

Unterstützung von der Schwerbehindertenvertretung

Tim Frietsch hat sich mit seinem Willen sowie viel Mut, Freude und Leistungsbereitschaft bei Arvato seinen Traum erfüllt. Denn der heute 26-Jährige aus Baden-Baden kam mit Behinderungen auf die Welt. 2014 bewarb er sich erfolgreich um ein eigentlich auf zwei Jahre ausgelegtes Praktikum – das ein Jahr später in eine unbefristete Festanstellung umgewandelt wurde. Unterstützung kam dabei von der lokalen Schwerbehindertenvertreterin Gabriele McNab, heute Konzern-Schwerbehindertenvertreterin, und vom damaligen Geschäftsführer. Zudem profitierte Tim Frietsch von der Baden-Württembergischen Initiative „Kooperative berufliche Bildung und Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt“, kurz KoBV – einer Variante der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen der Bundesagentur für Arbeit, die sich an die duale Ausbildung anlehnt.

Das Vertrauen seines Arbeitgebers hat Frietsch nach Angaben seiner Teamleiterin Alexandra Haase und von Steffen Fieg, ‎Head of Operations des Service Center, mit Fleiß und Leistung längst zurückgezahlt. Handicap TV, die Webseite der Konzern-Schwerbehindertenvertretung, berichtete vor knapp drei Jahren  in einem Videobeitrag über ihn. Jetzt konnte die erfreuliche und nachhaltige Entwicklung des jungen Mannes erneut in einem Video festhalten werden.