News | RTLGroup | Potsdam, 08.01.2014

"Der Medicus" auf Platz eins in Deutschland und Spanien

Die UFA-Cinema-Produktion "Der Medicus" lockte am vergangenen Wochenende erneut Zigtausende von Zuschauern in die Kinos – und das nicht nur in Deutschland. In der zweiten Spielwoche platzierte sich das aufwändige Filmepos nach dem Bestseller von Noah Gordon sowohl in Deutschland als auch in Spanien auf Platz eins der Kinocharts – noch vor dem zweiten Teil des "Hobbit".

Die deutschen Kinos zählten am vergangenen Wochenende rund 640.000 Besucher, die ein Ticket für "Der Medicus" lösten. Am vergangen Montag kamen noch einmal gut 71.000 Zuschauer hinzu. Seit dem erfolgreichen Kinostart am 25. Dezember 2013 konnte das Abenteuerepos damit allein in Deutschland inzwischen mehr als 1,8 Millionen Zuschauer für sich verbuchen.

Mit weiteren insgesamt 514.000 Kinobesuchern bis inklusive vergangenem Sonntag belegt der Film auch in Spanien Platz eins der Kinocharts. Nachdem dort in der ersten Woche knapp 251.000 Zuschauer "El Médico" gesehen hatten, waren es in der folgenden Woche sogar 263.000 Besucher.