News | Bertelsmann Printing Group | 29.07.2020

Bertelsmann Business Podcast mit Printing Group-Chef Dirk Kemmerer

In Folge 15 des Bertelsmann Business Podcasts „Kreativität & Unternehmertum“ erzählt Dirk Kemmerer, CEO der Bertelsmann Printing Group, im Gespräch mit Isabelle Körner u.a. über die Herausforderungen im Druckmarkt und welche Innovationen sein Team in der Corona-Zeit vorangetrieben hat.

In den 30- bis 45-minütigen Folgen des Bertelsmann Business Podcasts „Kreativität & Unternehmertum“ geben Top-Manager aus dem Konzern im Gespräch mit n-tv-Moderatorin Isabelle Körner einen exklusiven Einblick in ihren Arbeitsalltag und schildern, welche Bedeutung Kreativität und Unternehmertum darin zukommt. In Folge 15 spricht Isabelle Körner mit Dirk Kemmerer.   

Er ist CEO der Bertelsmann Printing Group, Geschäftsführer der DeutschlandCard GmbH und gehört darüber hinaus zum Group Management Committee von Bertelsmann. Dirk Kemmerer erzählt in der aktuellen Podcast-Episode, welche besondere Bedeutung Kreativität und Unternehmertum während der Corona-Pandemie haben. Und welche Innovationen sein Team in dieser Zeit vorantreibt. Auch diese Aufzeichnung fand vor dem Hintergrund des weltweiten Dienstreiseverbots bei Bertelsmann via Skype statt. Isabelle Körner war in Köln und Dirk Kemmerer in Gütersloh.

Das Erscheinen der nächsten Folge mit Karin Schlautmann, Leiterin der Unternehmenskommunikation von Bertelsmann, ist für den 12. August 2020 geplant. Sie finden den Bertelsmann Business Podcast auf Audio Now  , bertelsmann.de  , iTunes  und Soundcloud  .