Arvato | Gütersloh, 26.07.2016

Arvato erstmals in Top-Dienstleister-Liste

Fernando Carro

Themenbereich: Medien & Services
Kategorie: Preise & Auszeichnungen

Arvato ist zum ersten Mal in der renommierten Branchen-Rangliste "Everest Group BPS Top 50" vertreten. Die Liste gibt Firmen, die Dienstleistungen an externe Unternehmen vergeben möchten, einen Überblick über die größten Anbieter und deren Angebotspalette und dient damit als Orientierungshilfe. Arvato wird in der aktuellen Liste auf Rang sieben geführt.

Die erstmalige Aufnahme von Arvato in diese Übersicht ist nach Angaben von Arvato Ausdruck der führenden Position des Unternehmens in einem Markt, der laut Everest ein Volumen von rund 150 Milliarden US-Dollar hat. Das Wachstum von Arvato, die Liste der Kunden und das Know-how des Unternehmens in seinen Zielbranchen seien Treiber dieses Erfolgs.

"Ausweis unseres Engagements"

Arvato-CEO Fernando Carro sagte dazu: "Ich freue mich sehr, dass Arvato nun in dieser Liste geführt wird – sie ist ein wichtiges Entscheidungswerkzeug für potenzielle und bestehende Kunden. Unsere Platzierung ist Ausweis unseres Engagements, mit dem wir auf unserem breiten Lösungsportfolio, unserer Umsetzungsstärke und unserer Branchen-Expertise aufbauen. Dies ist für uns die Grundlage unseres strategischen Wachstumskurses, mit dem wir uns auf skalierbare Prozesse, innovative Lösungen und unsere starken Kundenbeziehungen konzentrieren, um unser Ziel zu erreichen: der verlässlichste Lösungspartner unserer Kunden zu werden."

Die Liste "Everest Group BPS Top 50" wird auf Grundlage umfassender Informationen und Analysen erstellt, darunter die von börsennotierten Unternehmen berichteten Dienstleistungsumsätze sowie verschiedene Daten aus den Datenbanken der Everest Group. Die komplette Everest Group BPS Top 50-Liste  steht online zur Verfügung.