PenguinRandomHouse | New York, 21.04.2020

Michelle Obama liest aus ihren Lieblingskinderbüchern vor

Themenbereich: Medien & Services, Corona
Land: USA
Kategorie: Projekt

Für all die Kinder, die jetzt zuhause bleiben müssen, liest Michelle Obama immer montags ihre Lieblingskinderbücher vor. Den Anfang machte gestern „The Gruffalo“ von Julia Donaldson. „Mondays with Michelle Obama“ ist Teil der Vorleseinitiativen „Read Together, Be Together  “ von PRHouse und „Read-Along“ von PBS Kids. Kinder können per Facebook und Youtube dabei sein.

Homeoffice und gleichzeitig die Kinder betreuen – vor dieser Herausforderung stehen in der Coronakrise Millionen Menschen Tag für Tag. In den USA erhalten sie dabei jetzt Unterstützung von prominenter Seite: Michelle Obama, die ehemalige First Lady und Autorin von Penguin Random House, liest einmal wöchentlich aus einem ihrer Lieblingskinderbücher vor. Wie Penguin Young Readers, Random House Children’s Books und der US-Kinderkanal PBS KIDS weiter bekanntgaben, ist „Mondays with Michelle Obama“ Teil der Vorleseinitiativen „Read Together, Be Together“ von Penguin Random House und „Read-Along“ von PBS Kids und wird über Facebook und Youtube verbreitet.

„Als kleines Kind habe ich Vorlesen geliebt“, sagt Michelle Obama. „Und als ich Mutter wurde, habe ich viel Freude daran gehabt, die Magie des Geschichtenerzählens mit meinen Kindern zu teilen – und später, als First Lady, mit Kindern überall. In diesen Zeiten, in denen so viel Familien unter so großem Stress stehen, möchte ich gerne Kindern eine Gelegenheit bieten, Lesen zu üben und einige wunderbare Geschichten zu hören – und dabei ihren Familien und Betreuenden eine wohlverdiente Pause zu verschaffen.“ Michelle Obama liest zum Beispiel aus Büchern wie „Grüffelo“ (1999) von Julia Donaldson, „There’s A Dragon In Your Book“ von Tom Fletcher, „Miss Maple’s Seeds“ von Eliza Wheeler und „The Very Hungry Caterpillar“ von Eric Carle. Dieser ursprünglich geplante Rahmen der Initiative wurde im Mai von der Autorin um zwei Wochen und vier Bücher erweitert. Nach dem jeweiligen Live-Event stehen die Videos zum Abruf bereit. Die Vorleseaktion wird begleitet von Aktivitäten, Tipps und Begleitmaterial auf www.readtogetherbetogether.com.