Engagement gegen Corona

Unser Engagement gegen Corona

Bertelsmann unternimmt – weltweit und über alle Unternehmensbereiche hinweg – die notwendigen Schritte, um die Gesundheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen, mit seinen Medien umfassend und zuverlässig zu informieren, und systemrelevante Dienstleistungen sowie Produktionsprozesse aufrechtzuerhalten. Zusätzlich unterstützt das Unternehmen die Gesellschaft im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus und seine Auswirkungen. Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Beispiele dieses Engagements.

"Diese Beispiele zeigen, wie relevant Bertelsmann mit seinen Geschäften in vielen Bereichen des täglichen Lebens und der Gesellschaft ist und welchen Beitrag wir zur Überwindung der Krise leisten."

Thomas Rabe, Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann und Chief Executive Officer der RTL Group

"Indem wir die Gesundheit unserer Mitarbeitenden schützen, schützen wir auch Bertelsmann. An unseren weltweiten Standorten haben wir umfangreiche Maßnahmenpakete umgesetzt, so dass wir weiter unserer Arbeit nachgehen können, ohne uns oder andere zu gefährden. Gleichzeitig rufen wir alle Mitarbeitenden dazu auf, sich jederzeit rücksichts- und verantwortungsvoll zu verhalten. Die Gesundheit aller bei Bertelsmann hat für mich oberste Priorität!"

Immanuel Hermreck, Personalvorstand Bertelsmann