Sport | 08.01.2018

Topleistung trotz Querschnittlähmung

Was war das für ein erfolgreiches Jahr für Anna Schaffelhuber: Die querschnittgelähmte Bayerin wurde in Italien dreifache Weltmeisterin auf dem Monoski und zum fünften Mal zur deutschen Behindertensportlerin des Jahres gekürt. Und der große Showdown kommt erst noch – bei den Paralympics in Südkorea. HandicapTV hat sie zu Hause besucht und auch beim Training und Wettkampf begleitet.