RTL City in Luxemburg eröffnet - Bertelsmann SE & Co. KGaA

Informationen rund um das internationale Medienunternehmen mit seinen Unternehmensbereichen RTL Group, Penguin Random House, Gruner + Jahr und Arvato; ausführliche Informationen für Journalisten im Pressezentrum der Bertelsmann SE & Co. KGaA sowie alles rund um das Thema Corporate Responsibility bei Bertelsmann.

News | RTLGroup | Luxembourg, 20.04.2017

RTL City in Luxemburg eröffnet

Gestern Abend hat die RTL Group ihren neuen Unternehmenssitz „RTL City“ offiziell eingeweiht. Er befindet sich auf dem Luxemburger Kirchberg in unmittelbarer Nachbarschaft zu den zuvor genutzten Gebäuden und beherbergt die luxemburgischen Geschäfte der RTL Group.

Rund 130 Gäste waren zur feierlichen Eröffnung an den Boulevard Pierre Frieden 43 gekommen, darunter Politiker wie Viviane Reding, Mitglied des Europäischen Parlaments und ehemalige Vizepräsidentin der Europäischen Kommission; Francine Closener, Staatssekretärin für Wirtschaft, innere Sicherheit und Verteidigung; Mars Di Bartoloméo, Präsident der Abgeordnetenkammer sowie die Abgeordneten Jean-Marie Alsdorf (CSV), Marc Angel (LSAP), Alex Baudry (LSAP), Martine Mergen (CSV), Laurent Mosar (CSV) und Claude Wiseler (CSV).

Zahlreiche Entscheidungsträger und am Projekt beteiligte Akteure hatten sich ebenfalls eingefunden. Um 18:30 Uhr eröffnete Marie Gales, Moderatorin von RTL Télé Lëtzebuerg, die Zeremonie. Anschließend begrüßte Elmar Heggen als Finanzvorstand der RTL Group und Leiter des Corporate Center sowie Verantwortlicher für die Luxemburger Geschäfte der RTL Group die Anwesenden. Ihm folgte Thomas Rabe, CEO von Bertelsmann und Vorsitzender des Verwaltungsrats der RTL Group, mit einem kurzen Grußwort. Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel konnte aufgrund einer Auslandsreise nach Kanada zwar nicht persönlich vor Ort sein, hatte jedoch eine Videobotschaft aufgezeichnet.

Nach den Ansprachen konnten die Gäste bei Führungen durch die Gebäude die Fernseh- und Radiostudios, die Redaktionsräume, die Büros sowie den großen Boardroom im 14. Stock mit Blick auf die Stadt Luxemburg und den umgebenden Wald entdecken.

Elmar Heggen sagte: „Mit diesen modernen Räumlichkeiten und der Erneuerung des Konzessionsvertrags bestätigen wir für den Standort Luxemburg, was auch für die gesamte RTL Group gilt: Wir haben eine stolze Vergangenheit, eine pulsierende Gegenwart und eine vielversprechende Zukunft.“

Thomas Rabe bestätigte: „Der RTL Group ging es nie besser – und sie hat im wahrsten Sinne des Wortes nie einen besseren Eindruck gemacht. Das neue Gebäude ist modern, auf dem neuesten Stand der Technik und effizient. Eigenschaften, die man auch der RTL Group und ihren Tochterunternehmen zuschreiben kann, die im Jahr 2016 erneut ein Rekordergebnis erzielt haben, wie heute bei der Hauptversammlung der Aktionäre präsentiert wurde.“

Xavier Bettel, Premierminister, Staatsminister, Minister für Kommunikation und Medien, Kultus- und Kulturminister, erklärte in einer Videobotschaft: „Die RTL Group ist eines der führenden Unternehmen im weltweiten Mediengeschäft. Wir sind stolz und natürlich zufrieden, dass die RTL Group als globales Medienhaus ihre Verbundenheit zu Luxemburg unterstreicht – nicht zuletzt mit der Errichtung ihres neuen Unternehmenssitzes in unserer Hauptstadt. Das Konzept dieses Gebäudes ist innovativ und inspirierend – das ideale Umfeld für ein Unternehmen, das sich stets neu erfindet. Ich gratuliere zum Start einer neuen Ära.“