News | PenguinRandomHouse | München, 21.11.2018

„Becoming. Meine Geschichte" von Michelle Obama erobert die Spitze der Bestsellerliste in Deutschland

Im Dezember kommt die ehemalige First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika zu einem exklusiven Kurzbesuch nach Deutschland.

Cover von „Becoming. Meine Geschichte"
Michelle Obama, © Miller Mobley

Am 13. November ist die mit Spannung erwartete Autobiographie von Michelle Obama - 2009 bis 2017 First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika – weltweit zeitgleich erschienen. „Becoming“ wurde mit einer Gesamt - Startauflage von 3 Millionen Büchern ausgeliefert und liegt in 31 Sprachen vor. Die deutsche Ausgabe mit dem Titel „Becoming. Meine Geschichte“, im Goldmann Verlag erschienen, war bereits wenige Stunden nach dem Verkaufsstart Nummer 1 der Bestsellerliste. Fast 200.000 Exemplare wurden in der ersten Woche verkauft, die Nachauflage von 100.000 Exemplaren befindet sich bereits in der Auslieferung.

Begleitet von einem weltweiten Publikums- und Medieninteresse präsentiert Michelle Obama ihre außergewöhnliche Biografie derzeit und in den kommenden Wochen auf einer Tour durch zehn amerikanische und drei europäische Metropolen. Wir freuen uns daher sehr, dass die ehemalige First Lady am 6. Dezember auch Berlin einen kurzen, exklusiven Besuch auf ihrer Europa-Tour abstatten wird. Vor geladenen Gästen und Pressevertretern wird sie über ihr Buch sprechen.

„Michelle Obama ist zu einer Inspiration für viele Menschen, insbesondere für junge Frauen, auf der ganzen Welt geworden. Gerade in Zeiten, in denen nicht nur in der Politik der Umgangston zu verrohen droht, wirkt sie durch ihre klare Haltung, ihre Authentizität und ihre Stilsicherheit im umfassenden Sinne als ein wichtiges Vorbild.In ihrem Buch 'Becoming' gibt Michelle Obama ihren Leserinnen und Lesern einen tiefen Einblick in ihr Leben; es ist ein Buch, das durch seine Klugheit und Offenheit besticht. Wir sind froh und stolz, unsere Autorin in Berlin empfangen zu können und freuen uns, dass Michelle Obamas Botschaften auch beim deutschsprachigen Publikum auf eine so große Resonanz stoßen", so Thomas Rathnow, CEO der Verlagsgruppe Random House in München.

Die Verlagsgruppe Random House GmbH ist ein Unternehmen der Bertelsmann SE & Co. KGaA. Zu den 45 Verlagen der größten deutschsprachigen Publikumsverlagsgruppe zählen u.a. Blanvalet, Goldmann, Heyne und Penguin sowie weitere Literatur- und Sachbuch-, Kinder- und Jugendbuch- , Ratgeber-, Bildband- und Hörbuchverlage, darunter btb, Blessing, cbj, C. Bertelsmann, der Hörverlag, DVA, Ludwig, Luchterhand, Manesse, Mosaik, Random House Audio, Siedler und Südwest.